Konfirmation 2019

Am 10. November feierten wir einen festlichen Konfirmationsgottesdienst. An diesem Sonntag bekannten Diego Eikenberg, Matias Krumdiek, Magnus Mußmann, Marcelo Liebminger und Pascal Soltau vor Gott der Gemeinde in der Christuskirche ihren und Glauben an Gott. Ein Versprechen, dass bei ihrer Taufe vor vielen Jahren die Eltern und Paten für die Konfirmanden gegeben hatten. Nun also wollten sie es nach einer intensiven Vorbereitungszeit selbst tun.

Viele haben den Gottesdienst liebevoll vorbereitet, damit er schön und ein mutmachender Auftakt zu einem Tag werden würde, der allen in Erinnerung bleiben wird. Die Kirche war durch die Eltern mit rotem Blumenschmuck geschmückt worden. Nach dem Gottesdienst fand ein Empfang im Hof und im Garten der Kirche statt.

Eine gute Nachricht konnte Pfarrer Hoeppke noch während der Predigt verkünden. Das Bild von einer WhatsApp Group wurde auf die Leinwand projeziert. Die Group heißt “Jesus Gang”. Das sind die Konfis, die nach dem Abschluss der gemeinsamen Konfirmandenzeit weitermachen und sich regelmäßig treffen möchten.

Pfarrer Hans-Jürgen Hoeppke


Konfi-Selfie nach dem Gottesdienst